Odice – Zeiten der Sinnlichkeit

Eine verhängnisvolle Ménage à trois, ein gebrochener Schwur, eine Liebe gegen die Regeln – die Amour fou von Odice, Julien und Eric geht weiter.

 


Beinahe ein Jahr ist vergangen, seit Odice Aneau zu Gast auf dem Château de Lautréamont war. Ein zufälliges Wiedersehen mit ihrem eiskalten Engel Julien lässt überwunden geglaubte Gefühle neu entflammen, doch ihre Liebe verstößt gegen die Regeln und Eric ist fest entschlossen, die alte Ordnung wiederherzustellen. 
Eine ebenso sinnliche wie dramatische Tour de Force nimmt ihren Lauf.